13.07.2017
W√§hrend Kinder ohne Behinderung maximal bis zu ihrem 25. Lebensjahr steuerlich ber√ľcksichtigt werden k√∂nnen, erkennen Familienkassen und Finanz√§mter behinderte Kinder ohne Altersbeschr√§nkung an, sofern sie sich wegen einer k√∂rperlichen,... mehr
12.07.2017
F√ľr grenz√ľberschreitende Kindergeldf√§lle hat die Bundesagentur f√ľr Arbeit die Zust√§ndigkeit bei bestimmten Familienkassen geb√ľndelt. Hat ein Anspruchsberechtigter oder ein Kind seinen Wohnsitz beispielsweise in Polen, ist f√ľr diese F√§lle... mehr
11.07.2017
Arbeitgeber denken in der Regel prim√§r wirtschaftlich: Erbringt ein Arbeitnehmer seine Leistung nicht mehr, ergreifen sie Ma√ünahmen, um die Situation zu √§ndern. Im schlimmsten Fall entlassen sie den Angestellten. Wie kompliziert eine K√ľndigung... mehr
10.07.2017
Wenn Sie etwas geschenkt bekommen, kann es sein, dass Sie Schenkungsteuer zahlen m√ľssen. Daher sind Sie verpflichtet, das Finanzamt innerhalb von drei Monaten schriftlich √ľber die Schenkung in Kenntnis zu setzen. Lassen Sie sich zu viel Zeit mit... mehr
09.07.2017
Im James-Bond-Klassiker ‚ÄěGoldfinger‚Äú betreibt der gleichnamige B√∂sewicht einen regen Goldschmuggel und bringt damit das internationale W√§hrungssystem erheblich in Gefahr. Namensgebend ist der Filmtitel sp√§ter auch f√ľr Steuergestaltungsmodelle... mehr
08.07.2017
Wenn Sie ein unbebautes Grundst√ľck erwerben und anschlie√üend bebauen lassen, kann es vorkommen, dass das Finanzamt die Grunderwerbsteuer nicht nur auf den reinen Bodenwert, sondern auch auf die Bauerrichtungskosten berechnet. Urs√§chlich hierf√ľr... mehr
07.07.2017
Schreibt ein Mietobjekt rote Zahlen, ist der Vermieter in der Regel daran interessiert, diese Verluste steuerlich abzusetzen - er folgt dem Motto ‚ÄěGeteiltes Leid ist halbes Leid‚Äú.Dass der Fiskus Vermietungsverluste nicht in jedem Fall anerkennt,... mehr
06.07.2017
Die Gr√ľndung einer GmbH soll die Haftungsrisiken einer unternehmerischen T√§tigkeit f√ľr das Privatverm√∂gen deutlich vermindern. Ein aktuelles Urteil des Finanzgerichts D√ľsseldorf (FG) zeigt jedoch, dass bei der Umsatzsteuer ein gewisses... mehr
05.07.2017
Seit 2014 gibt es im Steuerrecht keine ‚Äěregelm√§√üige Arbeitsst√§tte‚Äú mehr, sondern nur noch eine ‚Äěerste T√§tigkeitsst√§tte‚Äú. Und seither f√§llen die Finanzgerichte immer mehr Entscheidungen zu dem neuen Begriff. Aus dem Finanzgericht Hessen... mehr
04.07.2017
Der Erwerb eigener Anteile durch Kapitalgesellschaften kommt in der Praxis, zum Beispiel an der B√∂rse, relativ oft vor. In der Regel handelt es sich um eine Ma√ünahme der Kurspflege oder um Ma√ünahmen zur B√ľndelung von Gesellschafterinteressen.Die... mehr
|<< << 1 2 3 4 5 6 7 > >>|