12.09.2017
Im Rahmen der Einkommensteuererkl√§rung werden Sie √ľblicherweise auch immer nach au√üergew√∂hnlichen Vorkommnissen wie Unf√§llen, Krankheiten oder √Ąhnlichem gefragt. Denn Aufwendungen, die Ihnen aufgrund dieser Umst√§nde zwangsl√§ufig entstehen,... mehr
11.09.2017
Wenn eine Kapitalgesellschaft Zinsen oder Dividenden aus ausländischen Quellen erwirtschaftet, unterliegen diese Erträge im Quellenstaat - wie im Inland auch - dem Abzug von Kapitalertragsteuer. International bezeichnet man dieses Vorgehen daher... mehr
10.09.2017
Freiberufler m√ľssen h√§ufig wahre Allroundtalente sein, um im Gesch√§ftsleben langfristig bestehen zu k√∂nnen. Dass diese Vielseitigkeit auch f√ľr die steuerliche Einordnung ihrer Eink√ľnfte relevant sein kann, zeigt ein neues Urteil des... mehr
09.09.2017
Die Ermittlung der individuellen Einkommensteuerlast folgt dem sogenannten Leistungsfähigkeitsprinzip: Je mehr ein Steuerpflichtiger verdient bzw. leisten kann, desto höher ist die Steuerlast. Dass dies allerdings nicht immer gilt, zeigt ein... mehr
08.09.2017
F√ľr Kammerbeitr√§ge eines k√ľnftigen Beitragsjahres, die sich der H√∂he nach an einem Vorjahresgewinn bemessen, darf ein Betrieb keine R√ľckstellung bilden. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) k√ľrzlich im Fall eines Handwerksbetriebs entschieden,... mehr
07.09.2017
Im Wirtschaftsleben sind Geschenke unter Gesch√§ftsfreunden gang und g√§be, um Gesch√§ftsbeziehungen zu f√∂rdern und Neukunden zu akquirieren. M√ľsste der Beschenkte den Wert der Zuwendung sp√§ter versteuern, w√§re der Zweck des Geschenks wohl... mehr
06.09.2017
Das deutsche Umsatzsteuerrecht stellt Unterrichtsleistungen unter gewissen Voraussetzungen umsatzsteuerfrei. Daneben regelt auch das EU-Recht, wann Leistungen im Bildungssektor von den EU-Staaten steuerfrei belassen werden m√ľssen.Ein Rechtsanwalt... mehr
05.09.2017
F√ľr Hausbesitzer ist es wichtig, von Zeit zu Zeit in das Verm√∂gen zu investieren, damit die Substanz nicht verf√§llt und man nicht in ferner Zukunft wom√∂glich verm√∂genslos ist. Hausbesitzer, die gleichzeitig Vermieter sind, k√∂nnen solche... mehr
04.09.2017
Das Umsatzsteuerrecht sieht eine Steuerbefreiung f√ľr ehrenamtliche T√§tigkeiten vor. Eine ehrenamtliche T√§tigkeit ist nach st√§ndiger Rechtsprechung in den folgenden F√§llen gegeben:Die T√§tigkeit wird in einem anderen Gesetz als dem... mehr
03.09.2017
Viele Erwerbst√§tige streben eine steuerliche Einordnung als Freiberufler an, um keine Gewerbesteuer zahlen zu m√ľssen. Wer als freiberuflich eingestuft werden kann, ist im Einkommensteuergesetz definiert - hierzu geh√∂ren:Erwerbst√§tige mit einer... mehr
|<< << 1 2 3 4 5 6 7 > >>|