07.05.2018
Wenn Sie Ihren Gewinn durch Einnahmen√ľberschussrechnung ermitteln, k√∂nnen Sie Werbungskosten erst dann ansetzen, wenn Sie diese bezahlt haben. Sollten Sie umsatzsteuerpflichtig vermietet haben, so ist die gezahlte Umsatzsteuer als Werbungskosten... mehr
06.05.2018
Um Steuertricks mit sogenannten Cum/Cum-Deals zu unterbinden, hat der Gesetzgeber eine spezielle Missbrauchsvermeidungsnorm - ¬ß 36a Einkommensteuergesetz (EStG) - geschaffen.Hinweis: Ausl√§ndische Besitzer deutscher Aktien m√ľssen auf ihre... mehr
05.05.2018
Wenn Sie erben, kann es sein, dass die Einkommensteuerveranlagung des Erblassers noch nicht abgeschlossen ist. Abh√§ngig davon, wie lange das zu veranlagende Jahr schon zur√ľckliegt, k√∂nnten Erstattungs- oder Nachzahlungszinsen anfallen. An sich... mehr
04.05.2018
Ist es schon zu sp√§t f√ľr meine Einkommensteuererkl√§rung oder nicht? Ist mein Erstattungsanspruch bereits verj√§hrt? Das sind h√§ufige Fragen aus der Praxis. Die Antwort darauf f√§llt f√ľr einen Angestellten, der nicht zur Abgabe einer... mehr
03.05.2018
F√ľr die meisten Eltern ist der Begriff ‚ÄěErstausbildung‚Äú wichtiger, als es auf den ersten Blick den Anschein hat. Denn je nachdem, wie lange eine Erstausbildung dauert, wird auch f√ľr vollj√§hrige Kinder bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres... mehr
03.05.2018
Die Bundesregierung hat sich k√ľrzlich aufgrund einer Anfrage des Bundestags zur umsatz- und ertragsteuerlichen Behandlung von Gesch√§ften mit Kryptow√§hrungen (z.B. Bitcoins) ge√§u√üert. Das Bundesfinanzministerium (BMF) nimmt nun zu den... mehr
02.05.2018
Das Finanzgericht Baden-W√ľrttemberg (FG) hat k√ľrzlich zur Umsatzsteuerberichtigung im Insolvenzverfahren Stellung genommen. Danach ist das Finanzamt verpflichtet, seine Zustimmung zur Berichtigung eines unberechtigten Umsatzsteuerausweises zu... mehr
02.05.2018
Beamten und Soldaten steht nach der Erschwerniszulagenverordnung eine Zulage f√ľr Dienst zu wechselnden Zeiten zu. Mit Hilfe dieser Zahlung soll ein finanzieller Ausgleich daf√ľr geschaffen werden, dass die Arbeitszeiten beim Betroffenen einen... mehr
01.05.2018
Das Finanzgericht Baden-W√ľrttemberg hat entschieden, dass die √Ąnderung eines unberechtigten Umsatzsteuerausweises nur im Wege des gesonderten Berichtigungsverfahrens geltend gemacht werden kann. Ein blo√üer Antrag auf ge√§nderte... mehr
01.05.2018
Wer mit einer selbst√§ndigen oder gewerblichen T√§tigkeit rote Zahlen schreibt, m√∂chte diese Verluste naturgem√§√ü in seiner Einkommensteuererkl√§rung geltend machen, um seine Steuerlast zu mindern: entweder direkt √ľber eine Verrechnung mit... mehr
|<< << 1 2 3 4 5 6 7 > >>|