30.04.2018
Dass Beh√∂rden einen langen Atem haben und ihr Recht auch noch Jahre sp√§ter durchsetzen, musste k√ľrzlich ein Familienvater erfahren. Dieser war im August 2008 nach Italien verzogen, ohne die Familienkasse von seinem Umzug zu informieren, so dass... mehr
29.04.2018
Der Deutsche Steuerberaterverband (DStV) hat sich k√ľrzlich in zwei aktuellen Stellungnahmen zur geplanten Mehrwertsteuerreform der EU-Kommission ge√§u√üert. √Ąnderungsvorschl√§ge, wie beispielsweise die Neuerungen im Zusammenhang mit den... mehr
28.04.2018
Um Abschreibungspotential von Wirtschaftsg√ľtern des Anlageverm√∂gens schon vor deren Anschaffung nutzen zu k√∂nnen, d√ľrfen kleine und mittlere Betriebe sogenannte Investitionsabzugsbetr√§ge in H√∂he von maximal 40 % der voraussichtlichen... mehr
27.04.2018
Wer vor dem Bundesfinanzhof (BFH) prozessiert, muss sich durch einen Bevollm√§chtigten (z.B. Steuerberater, Wirtschaftspr√ľfer oder vereidigten Buchpr√ľfer) vertreten lassen.Hinweis: Dieser sogenannte Vertretungszwang ist in der Finanzgerichtsordnung... mehr
26.04.2018
Wer hierzulande seinen Wohnsitz, seinen gew√∂hnlichen Aufenthalt, seine Gesch√§ftsleitung oder seinen Sitz hat, muss gegen√ľber dem deutschen Fiskus bestimmte Mitteilungspflichten beachten. Nach der Abgabenordnung m√ľssen von ihm folgende Vorg√§nge... mehr
25.04.2018
Seit 2018 k√∂nnen Finanz√§mter bei Betrieben der Bargeldbranche sogenannte Kassennachschauen durchf√ľhren und in diesem Rahmen unangek√ľndigt √ľberpr√ľfen, ob die im Kassensystem erfassten Daten den gesetzlichen Formvorschriften gen√ľgen und die... mehr
24.04.2018
Steuerbescheide d√ľrfen nicht mehr ge√§ndert werden, wenn die Festsetzungsfrist von regul√§r vier Jahren abgelaufen ist. Liegt ein Fall von Steuerhinterziehung vor, gilt eine verl√§ngerte Frist von zehn Jahren, so dass die Finanz√§mter deutlich... mehr
23.04.2018
Selbst√§ndige und Gewerbetreibende schlie√üen in der Praxis h√§ufig Arbeitsvertr√§ge mit nahen Angeh√∂rigen ab. Auf diese Weise l√§sst sich das bereits bestehende Vertrauensverh√§ltnis f√ľr die Firma positiv nutzen. Zudem k√∂nnen so die Lohnzahlungen... mehr
22.04.2018
Bei einem Vollzeitstudium wird die Universität in steuerlicher Hinsicht wie eine erste Tätigkeitsstätte behandelt. Konsequenz ist, dass die Fahrtwege zwischen Wohnung und Bildungsstätte nur mit der Entfernungspauschale von 30 Cent je Kilometer... mehr
21.04.2018
Es war zweifelsohne eine schwierige Geburt: Nach wochenlangen Verhandlungen einigten sich die Verhandlungsparteien inzwischen auf einen Koalitionsvertrag f√ľr die anstehende Wahlperiode. Dabei fokussierte sich die aus CDU, CSU und SPD bestehende... mehr
|<< << 1 2 3 4 5 6 7 > >>|