02.05.2018
Beamten und Soldaten steht nach der Erschwerniszulagenverordnung eine Zulage f√ľr Dienst zu wechselnden Zeiten zu. Mit Hilfe dieser Zahlung soll ein finanzieller Ausgleich daf√ľr geschaffen werden, dass die Arbeitszeiten beim Betroffenen einen... mehr
01.05.2018
Das Finanzgericht Baden-W√ľrttemberg hat entschieden, dass die √Ąnderung eines unberechtigten Umsatzsteuerausweises nur im Wege des gesonderten Berichtigungsverfahrens geltend gemacht werden kann. Ein blo√üer Antrag auf ge√§nderte... mehr
01.05.2018
Wer mit einer selbst√§ndigen oder gewerblichen T√§tigkeit rote Zahlen schreibt, m√∂chte diese Verluste naturgem√§√ü in seiner Einkommensteuererkl√§rung geltend machen, um seine Steuerlast zu mindern: entweder direkt √ľber eine Verrechnung mit... mehr
30.04.2018
Dass Beh√∂rden einen langen Atem haben und ihr Recht auch noch Jahre sp√§ter durchsetzen, musste k√ľrzlich ein Familienvater erfahren. Dieser war im August 2008 nach Italien verzogen, ohne die Familienkasse von seinem Umzug zu informieren, so dass... mehr
29.04.2018
Der Deutsche Steuerberaterverband (DStV) hat sich k√ľrzlich in zwei aktuellen Stellungnahmen zur geplanten Mehrwertsteuerreform der EU-Kommission ge√§u√üert. √Ąnderungsvorschl√§ge, wie beispielsweise die Neuerungen im Zusammenhang mit den... mehr
28.04.2018
Um Abschreibungspotential von Wirtschaftsg√ľtern des Anlageverm√∂gens schon vor deren Anschaffung nutzen zu k√∂nnen, d√ľrfen kleine und mittlere Betriebe sogenannte Investitionsabzugsbetr√§ge in H√∂he von maximal 40 % der voraussichtlichen... mehr
27.04.2018
Wer vor dem Bundesfinanzhof (BFH) prozessiert, muss sich durch einen Bevollm√§chtigten (z.B. Steuerberater, Wirtschaftspr√ľfer oder vereidigten Buchpr√ľfer) vertreten lassen.Hinweis: Dieser sogenannte Vertretungszwang ist in der Finanzgerichtsordnung... mehr
26.04.2018
Wer hierzulande seinen Wohnsitz, seinen gew√∂hnlichen Aufenthalt, seine Gesch√§ftsleitung oder seinen Sitz hat, muss gegen√ľber dem deutschen Fiskus bestimmte Mitteilungspflichten beachten. Nach der Abgabenordnung m√ľssen von ihm folgende Vorg√§nge... mehr
25.04.2018
Seit 2018 k√∂nnen Finanz√§mter bei Betrieben der Bargeldbranche sogenannte Kassennachschauen durchf√ľhren und in diesem Rahmen unangek√ľndigt √ľberpr√ľfen, ob die im Kassensystem erfassten Daten den gesetzlichen Formvorschriften gen√ľgen und die... mehr
24.04.2018
Steuerbescheide d√ľrfen nicht mehr ge√§ndert werden, wenn die Festsetzungsfrist von regul√§r vier Jahren abgelaufen ist. Liegt ein Fall von Steuerhinterziehung vor, gilt eine verl√§ngerte Frist von zehn Jahren, so dass die Finanz√§mter deutlich... mehr
|<< << 6 7 8 9 10 11 12 > >>|