15.02.2010
Eine GmbH erwarb einen Flachbildschirm, der vom Alleingesellschafter ausschließlich privat genutzt wurde. Da das Gerät von der GmbH bilanziert und abgeschrieben wurde, war es Betriebsvermögen der GmbH und dem Gesellschafter lediglich zur Nutzung... mehr
15.01.2010
F√ľr kurzfristige Vermietung von Wohn- und Schlafr√§umen (Hotelzimmer etc.) und Campingfl√§chen gilt der erm√§√üigte Umsatzsteuersatz von 7 % (ab 1.1.2010). Bei Leistungen, die nicht unmittelbar der Vermietung dienen, betr√§gt der Steuersatz... mehr
15.01.2010
Die Grenze f√ľr die Sofortabschreibung geringwertiger (selbst√§ndig nutzbarer) Wirtschaftsg√ľter wird von 150 ‚ā¨ wieder auf 410 ‚ā¨ (ohne MwSt) erh√∂ht. Der Unternehmer kann aber auch wahlweise Wirtschaftsg√ľter mit Anschaffungs- oder... mehr
15.01.2010
Gegen Kraftfahrer einer Spedition wurden Bu√ügelder in Frankreich und Belgien festgesetzt, weil sie gegen Lenk- und Ruhezeiten versto√üen hatten. Die Spedition √ľbernahm die Bu√ügelder, da anderenfalls die ausl√§ndischen Beh√∂rden ihre Lkw bis zur... mehr
15.01.2010
Bleibt ein Arbeitnehmer der Arbeit fern unter Vorlage eines Attests, kann dies ein Grund zur K√ľndigung des Arbeitsverh√§ltnisses sein, wenn die Arbeitsunf√§higkeit vorget√§uscht ist. Der Arbeitnehmer begeht in diesem Fall regelm√§√üig einen Betrug,... mehr
15.01.2010
Bei der Schenkung- bzw. Erbschaftsteuer k√∂nnen nicht notierte Anteile an Kapitalgesellschaften und Betriebsverm√∂gen nach dem vereinfachten Ertragswertverfahren bewertet werden. Dabei kann der zuk√ľnftig nachhaltig erzielbare Jahresertrag mit dem... mehr
15.01.2010
Ein Einkaufsmarkt warb mit einem Prospekt f√ľr einen Preisnachlass mit folgendem Text: "Nur heute 3. Januar Foto- und Videokameras ohne 19 % Mehrwertsteuer!*". In dem Sternchenhinweis des Prospekts war angegeben: "Sparen Sie volle 19 % vom... mehr
15.01.2010
Aufwendungen f√ľr eine leer stehende Wohnung k√∂nnen als vorab entstandene Werbungskosten abziehbar sein, wenn der Eigent√ľmer sich endg√ľltig entschlossen hat, durch die Vermietung Eink√ľnfte zu erzielen und diese Entscheidung sp√§ter nicht wieder... mehr
15.01.2010
Die Finanzverwaltung hat in einem umfassenden Schreiben zu Einzelfragen zu der ab dem 1.1.2009 geltenden Regelung zur Abzugsteuer Stellung genommen. Sie behandelt darin u.a.:Gewinne aus der Veräußerung, Einlösung, TermingeschäfteTermingeschäfte,... mehr
15.01.2010
Leitende Angestellte eines Unternehmens konnten eine bestimmte Zahl von dessen Aktien verbilligt f√ľr 0,25 ‚ā¨ pro St√ľck erwerben, der Kurswert betrug 12 ‚ā¨. Aufgrund eines Vorbehalts mussten sie die Aktien wieder zur√ľck√ľbertragen, da das... mehr
|<< << 373 374 375 376 377 378 379 > >>|