11.09.2008
F├╝r ausschlie├člich beruflich genutzte Computer mit Internetanschluss in einer Rechtsanwaltskanzlei wird nach einem Urteil des Finanzgerichts Koblenz keine Rundfunkgeb├╝hr geschuldet. Allein die abstrakte technische M├Âglichkeit des Rundfunkempfangs... mehr
11.09.2008
Ein Arbeitgeber nahm im laufenden K├╝ndigungsschutzprozess die K├╝ndigung zur├╝ck, worauf die Parteien ├╝bereinstimmend den Rechtsstreit f├╝r erledigt erkl├Ąrten. Die Gerichtskosten sind in diesem Fall allein vom Arbeitgeber zu zahlen, hat das... mehr
11.09.2008
Hat ein Erbe zu Lebzeiten des Erblassers Bauma├čnahmen an einem Haus des Erblassers durchf├╝hren lassen, weil er erwartete, das Haus zu erben, mindern die Bauma├čnahmen den Wert des Erbes. Nach einem neuen Urteil des Bundesfinanzhofs kommt es dabei... mehr
11.09.2008
Nach der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs ist beim Kauf eines unbebauten Grundst├╝ckes, das aufgrund eines mit dem Kaufvertrag verbunden Vertrages bebaut werden soll (einheitliches Vertragswerk), auch der Preis f├╝r die Errichtung des Geb├Ąudes... mehr
11.09.2008
K├Ânnen Aufwendungen bei einem Geb├Ąude, das f├╝r eigene und fremde Wohnzwecke genutzt wird, nicht eindeutig zugeordnet werden, sind sie regelm├Ą├čig nach dem Verh├Ąltnis der eigengenutzten Wohn-/Nutzfl├Ąchen des Geb├Ąudes zu denen, die der... mehr
11.09.2008
Die zur Vermietung von Ferienwohnungen entwickelten Grunds├Ątze gelten auch f├╝r die Vermietung von Messezimmern oder -wohnungen, bei denen regelm├Ą├čig und typischerweise von einem h├Ąufigen Wechsel an G├Ąsten in Verbindung mit Leerstandszeiten... mehr
11.09.2008
Viele Anleger investierten in den 90er-Jahren unter geringem Eigenkapitaleinsatz in - oft ├╝berteuerte - Eigentumswohnungen und geschlossene Immobilienfonds. Die entsprechenden Finanzierungsmodelle brachen zusammen, da die erwarteten Mieteinnahmen... mehr
11.09.2008
Ein Arbeitnehmer war an einem anderen Ort als seinem Wohnort besch├Ąftigt. W├Ąhrend der Arbeitswoche ├╝bernachtete er in einem Wohnmobil, mit dem er am Wochenende zu seinem Wohnort fuhr. In seiner Einkommensteuererkl├Ąrung machte er Aufwendungen f├╝r... mehr
11.09.2008
Ein Forstwirt unterhielt einen etwa 110 ha gro├čen Forstbetrieb, der ausschlie├člich schlagweisen Hochwald umfasste. In einem Jahr f├╝hrte er im Zuge der Forstbestandspflege eine Jungdurchforstung (63 Festmeter) und einen Eicheneinschlag (18... mehr
11.09.2008
Die Herstellung und entgeltliche ├ťberlassung von Lichtbildern kann eine freiberufliche Berichterstattung sein. Dies setzt voraus, dass das vom Bildberichterstatter erstellte Bildmaterial auf der Erfassung des Bildmotivs und seines Nachrichtenwerts... mehr
|<< << 339 340 341 342 343 344 345 > >>|