06.02.2018

Unternehmer aus Drittstaaten: BMF kl√§rt mit Informationsblatt √ľber umsatzsteuerrechtliche Pflichten auf

Unternehmer, die au√üerhalb der EU ans√§ssig sind, jedoch in Deutschland steuerbare und steuerpflichtige Ums√§tze erbringen, m√ľssen hierzulande - genau wie inl√§ndische Unternehmer - eine Reihe von umsatzsteuerrechtlichen Pflichten beachten. Das Bundesfinanzministerium hat in einem neuen Informationsblatt die wichtigsten Regeln f√ľr diese Unternehmer zusammengefasst. Die wesentlichen Aussagen daraus im √úberblick:




Haftungshinweis:
Dieser Beitrag ist nach bestem Wissen zusammengestellt. Eine Haftung kann trotz sorgf√§ltiger Bearbeitung nicht √ľbernommen werden. Zu dem behandelten Thema wird gerne weitere Auskunft erteilt.

Zurück